Buchveröffentlichungen



Die Gelingensbedingungen erfolgreicher Inklusion an Schulen auf der Grundlage der Analyse der Preisträgerschulen des Jakob Muth-Preises
Forschungsergebnisse und ihre Folgen




150 Praxistipps für inklusiven Unterricht
Lehrer fragen, Lehrer antworten

Inzwischen wird nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand ein Scheitern der Inklusion thematisiert. Grund genug, sich ernsthaft Sorgen zu machen, da Inklusion in hohem Maße für Bildungsgerechtigkeit steht.
Scheitert Inklusion, so scheitert auch Bildungsgerechtigkeit. Um dem vorzubeugen, hat der Autor in seinen Forschungen die entscheidenden Gelingensbedingungen von Inklusion herausgearbeitet. Denn es ist nicht etwa die Haltung der Lehrkräfte und Eltern, die Inklusion in der täglichen Praxis erschweren – es sind vielmehr die fehlenden Gelingensbedingungen.
Thomas Höchst hat die Gelingensbedingungen an den Preisträgerschulen des Jakob Muth-Preises erforscht, Schulen also, die jahrelang erfolgreiche Inklusion umsetzen. In diesem Buch stellt er nicht nur die in der erfolgreichen Praxis herausgearbeiteten Gelingensbedingungen vor, sondern beschreibt detailliert, wie diese in der Lehreraus- und fortbildung erworben werden können bzw. müssen. Somit ist dieses Buch ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung von Inklusion in der Praxis.






Oftmals soll quasi von heute auf morgen inklusiver Unterricht in den Schulen umgesetzt werden.

Das bringt enorme Herausforderungen mit sich, auf die die Pädagogen in der Aus- und Fortbildung

nur unzureichend vorbereitet werden. In ihrer Unterrichtspraxis fühlen sie sich entsprechend häufig

überfordert und verunsichert. Dieser Verunsicherung will das Buch begegnen. Der Autor ist selbst

Schulleiter an einer Integrierten Gesamtschule, für die er ein mittlerweile preisgekröntes Inklusionskonzept

entwickelt hat. Er kann also aus eigener Praxiserfahrung berichten, welche Fragen in Bezug auf Inklusion

häufig gestellt - und selten beantwortet - werden. 150 dieser Fragen versammelt dieses Buch.

Die Antworten zeugen von echter Erfahrung und liefern wichtige Basisinformationen sowie konkrete

Handlungsempfehlungen für die Unterrichtspraxis.


https://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Paedagogik/Schulpaedagogik-Didaktik/150-Praxistipps-fuer-inklusiven-Unterricht

                                       

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ist Inklusion gescheitert oder kann sie gerettet werden?

Praxis und Perspektiven für die Schule

Buch, broschiert ca. 120 Seiten ISBN:978-3-7799-6139-0

 Inklusion ist und bleibt das bildungsrelevanteste Schlagwort. Dies ist zunächst positiv, weil damit eine wichtige Diskussion

zum Umgang mit der zunehmenden Heterogenität stattfindet. Es gibt aber auch viele negative Aspekte, weil häufig

Lehrerinnen und Lehrer sich genau mit dieser Aufgabe überfordert und allein gelassen fühlen: 

Dieses Buch setzt hier an und greift 10 Jahre inklusive Erfahrung des Autors von der Leitung einer inklusiven Schule bis zur

Durchführung zahlreicher Studientage und Vorträge in ganz Deutschland an Schulen, Studienseminaren, Universitäten

und öffentlichen Einrichtungen auf. Der Autor gibt ehrlich weiter, wie er Inklusion in der täglichen Praxis erlebt,

kritisch wieder, welche Ansätze umgesetzt werden sowie was heute noch fehlt, und er gibt praxisorientiert viele

Tipps mit konkreten Ideen und Vorschlägen zum zukunftsweisenden Thema Inklusion.     

___________________________________________________________________


Inklusive Schule... so schaffen Sie es







Dieser Band richtet sich an Schulen, die sich auf den Weg begeben möchten, eine inklusive Schule zu werden und

ihre Bemühungen konzeptionell verankern möchten. Es werden die elf wichtigsten Bausteine erläutert, die es

in einem Inklusionskonzept einer Schule zu berücksichtigen gibt, z.B. Teamarbeit & Kooperation, Diagnostik

& individuelle Förderplanung, Unterrichtsstruktur mit Fokus Heterogenität, Schüler mit sonderpädagogischem Gutachten,

Schulsozialarbeit oder Akzeptanz.

Kohl - Verlag ISBN:   978-3-96040-447-7

https://www.kohlverlag.de/grundschule/themenfelder-schwerpunkte/inklusiver-unterricht/ratgeber/12277/inklusive-schule-so-schaffen-sie-es?number=12277



Leistungsüberprüfung im inklusiven Unterricht

Hintergrundwissen und praktische Beispiele zur Gestaltung differenzierter Klassenarb

eiten. Der sichere Weg zur individuellen Leistungsmessung und -bewertung!                                                

Persen ISBN 978-3-403-23581-1 

                                                                                                                                                                                                                                     

Dateidownload
Musterseite
Dateidownload
Inhaltsverzeichnis

 

 

 

 

 

 

"Inklusion: Umgang mit schwierigen Situationen- 

Effektive Erarbeitung und Umsetzung eines Schulkonzepts am Beispiel einer inklusiven Gesamtschule"

Persen Verlag  ISBN: 978-3-403-23500-2                                         

 

 

 

Inklusion
Musterseite aus dem Buch

 

 

Inklusion
iInhaltsverzeichnis des Buches

 

 

 

 

"Inklusion ist möglich - Erfahrungen und praktische Unterrichtsbeispiele aus dem Schulalltag einer inklusiven Gesamtschule"

Persen Verlag    ISBN: 978-3-403-23253-7   

 

Inhaltsverzeichnis des Buches
Hier ist Platz für eine Beschreibung
Musterseite aus dem Buch
Hier ist Platz für eine Beschreibung

 

"Selbstständige Schule - Schule neu gestalten -

Möglichkeiten und Wege am Beispiel einer Integrierten Gesamtschule"

Dieck Verlag      ISBN : 978-3-89803-449-4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Antwort auf die Herausforderungen einer "Veränderten Kindheit": Mit offenen Augen,

Ohren und offenen Herzen den Kindern helfen, sich zu orientieren, die Welt zu erschließen

und den eigenen Platz zu finden.

 

Agentur Dieck     ISBN 3-88852-057-6 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

 

Thomas Höchst


 


 

Thomas.Hoechst@t-online.de 

 

Zum Kontaktformular